Hahn Helten Architekten

Hahn Helten

Nach neun Jahren entschieden sich HahnHelten + Assoziierte die eigene Internetseite überarbeiten zu lassen. Erscheinungsbild und Inhalt waren seit längerer Zeit veraltet. 

In einem Pitch mit mehreren Agenturen konnten wir die Firma von unserem Angebot und Konzept überzeugen. 

Die neue Internetpräsenz legt Ihren Schwerpunkt auf visuelle Elemente. Wenig Text viele großformatige Bilder. Das Layout gliedert sich grundsätzlich in zwei Bereiche: Den großformatigen horizontalen, sich über die gesamte Breite der Internetseite erstreckende, Bildstreifen und den darunterliegenden ruhigen Content Bereich. Der Bildstreifen dient einerseits als „Appetizer“ der zunächst einmal nach Zufallsprinzip ein Detail eines Projektes zeigt und anderseits in den Projektbeispielen als „Slider-Element“ der sowohl mit Pfeilen als auch mit der Tastatur bedient werden kann. Klickt man auf eines der Bilder öffnet sich ein Fullscreen Modul zu dem jeweiligen Projekt.

Der Content Bereich gliedert sich zu 50/50 % in zwei vertikale Elemente: Links die Navigation die ausreichend Raum erhält und rechts der beschreibende Inhaltsbereich. 

Zusätzlich programmierten wir einen geschützten Extranet Bereich mit dem HahnHelten + Assoziierte den kompletten Datenaustausch zwischen Architekten und Fachplanern abwickelt. 

Abschließend fotografierten wir im Rahmen eines zweitägigen Fotoshootings alle Mitarbeiter. 

www.hahnheltenthiemann.de